Website



Sprachnavigation

Mit «2 x Weihnachten» etwas Gutes tun Spenden Sie Pakete – gemeinsam verpacken wir Glück

Die Post führt seit 1997 zusammen mit dem Schweizerischen Roten Kreuz, der SRG SSR und Coop die gemeinnützige Aktion «2 x Weihnachten» durch. Dabei werden schweizweit Waren gesammelt und an Armutsbetroffene in der Schweiz verteilt, oder es werden mit dem Erlös aus den Onlinepaketen für Menschen in Osteuropa Lebensmittel und Grundbedarfsartikel eingekauft.

Die Aktion dauert jeweils vom 24. Dezember bis zum 11. Januar.

Welche Geschenke sind erwünscht?
Wer erhält die Spenden?

Lassen Sie Ihr Paket gratis zu Hause abholen

Vom 24. Dezember bis 11. Januar holt die Post Ihr Spendenpaket für «2 x Weihnachten» gratis bei Ihnen zu Hause ab – mit pick@home.

Ab dem 24. Dezember können Sie hier Ihre Pakete erfassen.

Natürlich können Sie Ihr Paket in dieser Zeitspanne weiterhin in jeder Filiale der Post kostenlos aufgeben.

Alle weiteren offiziellen Informationen zur Aktion «2 x Weihnachten» finden Sie unter: www.2xweihnachten.ch

Rückblick 2019/20 Über 60‘000 Pakete für armutsbetroffene Menschen

Bei der 23. Auflage der Aktion «2 x Weihnachten» wurden 59’400 Postpakete sowie 1’770 Onlinepakete im Wert von CHF 224’000.– gespendet. Damit kann die Aktion an den Erfolg des Vorjahres anknüpfen. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Solidarität!

Freiwilligeneinsatz für Postmitarbeitende

Mitarbeitende der Post hatten die Möglichkeit, bei den Auspack- und Sortierarbeiten von «2 × Weihnachten» 2019/2020 mitzuhelfen. 60 Mitarbeitende waren dem Aufruf gefolgt und leisteten einen Freiwilligeneinsatz im Sortierzentrum des Schweizerischen Roten Kreuzes. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung!

Eine gemeinsame Aktion von: